VSE Wegweiser dreht wie verrückt im Politwind

Liebe Leser,

vor nicht allzu langer Zeit zeigte uns der VSE-Direktor Frank, getarnt als professoraler Schulmeister, drei Wege in die neue Stromzukunft auf. Nur nebenbei sei erwähnt, dass es eine alte Zukunft gar nicht gibt. Doch item. Sehen Sie sich das Video an:

Und jetzt ist plötzlich die Energiestrategie von Doris Leuthard der einzig richtige Wegweiser in die Zukunft. Lesen Sie selber (klicken Sie auf die Carte Blanche von Frank):

Können wir mit einer solchen Energiebranche überhaupt in die Zukunft?

1 Comment

Filed under Uncategorized

One Response to VSE Wegweiser dreht wie verrückt im Politwind

  1. Willi Höhener

    Sehr schade, dass es beim VSE keine Energiefachleute mehr gibt. Scheinbar ist es einfachen die schönen Augen der Leuthard als Zukunftsweisend für unsere Energieversorgung zu betrachten als sich selber ein Bild der Katastrophe auf die wir zugehen zu machen. Weltweit heisst die Zukunft Thorium aber leider kennen unsere sog. Fachleute diesen Begriff nicht. Sie haben auch keinen blassen Dunst über die Treibhausgas-Emissionen der verschiedenen Energien sonst könnten sie diese umweltschädliche Energiewende nicht unterstützen. Ein ehemaliger Elektroinstallateur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.